string(23) "https://fabi-bocholt.de"

FABI Bocholt

Kooperation mit Familienzentren

"Umgang mit Ängsten"

Referent*in

Dr. Karin Nachbar

Fachbereich

Kooperation mit Familienzentren

Kursort

AWO FZ Möllenstegge 1

Sehr häufig fragen sich Eltern, wie sie mit Ängsten ihrer Kinder umgehen sollen. Kinder haben Angst vor dem Einschlafen, vor der Dunkelheit oder dem Monster unter dem Bett. Ältere Kinder und Jugendliche haben Angst vor der Schule, vor Prüfungen, machen sich Sorgen um viele Dinge. Angsterleben führt oft zur Erziehungsunsicherheit: Wie gehe ich mit den Ängsten meiner Kinder um? Welche Ängste sind in welchem Alter der Kinder normal? Soll ich trösten oder zum Durchhalten ermutigen? Darf ich meine eigene Angst den Kindern zeigen? Wie mache ich mein Kind mutig und stark? Wie kann man sich in der Familie bei Angst unterstützen? Und: Was ist Angst überhaupt – wozu kann sie vielleicht auch gut sein?

In der gemeinsamen Runde soll nach praktikablen Lösungen gesucht, wie man Kinder und Jugendliche bei Ängsten unterstützen kann – persönliche Erziehungskompetenzen sollen gestärkt werden.


Anmeldung nur in der AWO FZ Möllenstegge, Tel.02871-186215, g.uebbing@awo-msl-re.de
zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

X1118-662

Datum

Do 14.03.2024

Uhrzeit

16:00 - 18:00 Uhr

Dauer

1 Termine

Anmeldung nur im FZ