string(23) "https://fabi-bocholt.de"

FABI Bocholt

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Machtmissbrauch und sexualisierte Gewalt

Referent*innen

Christian Jung

Patricia Müller-El-Amir

Fachbereich

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Kursort

Bocholt; Fabi; Saal vorne

Nebenamtliche Honorarkräfte, die bei ihrer Arbeit regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen und Schutzbefohlenen in Kontakt kommen, werden über die Prävention von sexuellem Missbrauch geschult und gründlich informiert. Sie sollen insbesondere Hinweise auf sexuellen Missbrauch erkennen und mit diesen angemessen umgehen können.
Dabei bilden die Möglichkeiten zur Verbesserung des Wohls und des Schutzes von Kindern und Jugendlichen sowie Vorkehrungen zur Erschwerung von Straftaten einen Schwerpunkt. Die Schulungen sollen auch dazu befähigen, Dritte über diese Themen zu informieren.
Die Präventionsschulungen des Bildungsforums Borken sind grundsätzlich offen für Mitarbeiter/innen aller kirchlichen Einrichtungen und Träger (Kirchengemeinden, Verbände, etc.), so weit die Schulungskapazitäten dies zulassen. Im Bedarfsfall führt das Bildungsforum Borken vor Ort Schulungen auf Anfrage durch. Nähere Informationen in allen Standorten des Bildungsforums Borken.
zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

X1141-010

Datum

Fr 22.03.2024

Uhrzeit

15:00 - 21:30 Uhr

Dauer

1 Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Bei einer Anmeldung können abweichende Preise auftreten.